21.07.2018 14:17 Alter: 30 days
Kategorie: Tourberichte

Tourbericht #34

Schandmaul Support im Hyde Park in Osnabrück am 23.2.2018


Dieses mal verschlug es die Crew der Mythemia ins schöne Osnabrück, jenen Fleck auf der Landkarte, der doch gefühlt zu NRW gehören sollte. In jedem Fall ein Heimspiel für unsere Annie.

Auf diesen Abend haben wir uns ganz besonders gefreut, denn wir durften im Hyde Park mit niemand geringerem als Schandmaul die Bühne teilen. Eine Band die die Szene wesentlich geprägt hat und uns natürlich gleich mit.

Zudem konnte ich endlich Ally Storch wieder sehen (die derzeit bei Schandmaul mit der Geige aushilft) und Backstage über Gott und die Welt und vor allem natürlich Streicherkram sprechen, Bogen und Saitenempfehlungen inklusive. Es bleibt ja nicht aus, als Musiker immer noch Fan(boy) zu sein und Idole zu haben.

Wie zu erwarten war, versammelten sich nach und nach immer mehr Leute im Club und endlich war es an der Zeit, dass wir dem Publikum schon einmal kräftig einheizen durften. Jedenfalls hat der Auftritt nicht zuletzt wegen euch, den Menschen vor der Bühnen ohne Ende Spaß gemacht (auch wenn bei bei einem solchen Event trotz aller schon gemeisterten Gigs doch noch einmal kurz nervös wird). So schnell werden wir den Abend nicht vergessen, nicht zuletzt wegen der Armada an tollen Fotografen, die die besten Momente verewigt haben.

Nachdem wir unsere Lieder zum besten geben durften, folge ein Schandmaulkonzert aufs Haus und ein Backstagebier mit den Jungs und Mädels. Was kann man sich mehr wünschen. Und während die Schandmäuler über Nacht zum nächsten Gig gefahren wurden, ging es für uns erst einmal wieder nach hause. Fortsetzung folgt (hoffentlich :D).

Alles Gute und bis dahin,

euer VanThomas der Barde